facebook

twitter

youtube

Glückwunsch zur bestandenen Erwachsenen Prüfung

IMG-20170925-WA0006

Nach der Begrüßung ging es schon sofort los mit der Grundschule, die von den Teilnehmer alles abverlangte.

Es wurden auch vor allem die kombinierten Ji-roo-gi's und Makgi's ausgeführt und bei den Fortgeschrittenen auch die Chagi's zum Kopf.

Der doch schon anstrengende Prüfungsbestandteil der "Grundschule" wurde vom dem noch anstrengenderen Prüfungsteil "Pratzenkicken" abgelöst, der final in der Ausführung von kombinierten Kickfolgen endete.

Die drei fortgeschrittenen Teilnehmer mussten diesmal mit Hogu's zum leichten Kyo-ru-gi antreten - Da im Taekwondo Vollkontakt aber ein Ganzkörperschutz Pflicht ist, gibt es ein geringes eher zu vernachlässigendes Verletzungsrisiko.

Den Abschluss machten die "Hanbon-kyorugi" und "Poomsae".

Wir beglückwünschen die Teilnehmer zur bestanden Prüfung.

Euer Trainer-Team 

Bewerte diesen Beitrag:
Workshop - Nervenpunkten in Kampfkunst- und Selbst...
Poomsae-Seminar mit den Weltmeistern Nicole und Ma...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 17. Dezember 2017
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Taekwondo JCR Latest Blogs

Zum Seitenanfang