facebook

twitter

youtube

Patrics Blog

Immer auf dem neuesten Stand in Sachen Taekwondo

seminar-100-taekwondo-2018-mai

Wo die Mehrheit der Bevölkerung am 1 Mai den „Tag der Arbeit" feiern nahmen fünf Mitglieder der Taekwondo Abteilung des JC-Rüsselsheim am dritten Taekwondo- Seminar intensiv 100 in Wiesbaden teil. Mit max. 100 Teilnehmer die in kleinen Gruppen intensiv trainiert werden macht dieses Seminar so besonders.

Als Referenten konnten die Taewondo Großmeister Park, Soo-Namm 9. DAN, Kai Müller 8. DAN, Michael Bussmann 7. DAN, Christian Senft 7.DAN und der Olympiasieger von 2012 Servet Tazegül gewonnen werden.

In fünf verschiedenen Leistungsgruppen wurde parallel in fünf Hallen trainiert, hierbei zeigten die Referenten welche Neuigkeiten in Sachen Taekwondo aktuell weltweit angesagt sind.

Park, Soo-Namm referierte über die Basis und Grundlagen im Taekwondo, Servet Tazegül trainierte den modernen olympischen Zweikampf, Christian Senft zeigte prüfungsorientierte Selbstverteidigung, Kai Müller und Michael Bussmann zeigten im Detail wie die Formen Poomsae gelaufen werden.

Am Ende des Tages konnten alle fünf Teilnehmer des JCR mit neuen Eindrücken und Erkenntnissen das Taekwondo Seminar beenden und können das erlernte gut in ihr tägliches Training einfließen lassen.

Text und Bild: Markus Koch 

Pre-Match Reporting IHP - JCR Fighters 2018
19. Frühjahrslehrgang TV Seulberg
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 27. Mai 2018
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

News Taekwondo JCR

Zum Seitenanfang